Schwarze Bohnen mit Gemüse und Ofenkartoffeln

Zutaten für 4 Portionen

Für die schwarzen Bohnen

  • 400 g Aubergine – waschen, vierteln und in 5-mm-Scheiben schneiden
  • 200 g schwarze Bohnen, gekocht
  • 100 g junger Blattspinat – waschen, abtropfen lassen

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 450 ml Gemüsebrühe
  • 4 EL Tamari (Sojasauce)
  • 3 EL Erdnussöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Prise Zimt
  • ¼ TL Bio-Zitronenabrieb
  • Kristallsalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL grob geschnittene Petersilie

Für die Kartoffeln

  • 500 g Frühkartoffeln – waschen und halbieren
  • 3 EL Erdnussöl
  • 2 Zweige Rosmarin
  • Kristallsalz
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Vorbereitungszeit ca. 15 Minuten, Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten

Den Ofen auf 190 °C Umluft vorheizen und eine Gratinform bereitstellen.

Die Kartoffeln mit Erdnussöl, Salz und Pfeffer marinieren und 20 Min. im Ofen backen. Dann die Rosmarinzweige dazugeben und weitere 5 Min. backen.

In der Zwischenzeit das Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und die Auberginenscheiben darin von beiden Seiten jeweils 3 – 4 Min. scharf braten.

Das Tomatenmark einrühren und mit Gemüsebrühe ablöschen. Dann Tamari einrühren, das Lorbeerblatt und die Bohnen dazugeben und ca. 7 Min. köcheln lassen.

Die Pfanne vom Herd nehmen und das Lorbeerblatt entfernen. Mit Zitronenabrieb und Zimt würzen, den Blattspinat und die Petersilie unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die schwarzen Bohnen zusammen mit den Ofenkartoffeln anrichten und servieren.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 268 kcal
  • Kohlenhydrate: 29 g
  • Eiweiss: 8 g
  • Fett: 12 g

Quelle: Den ganzen Artikel lesen