Bewegung in Richtung auf ein Stuhltest für Leberzirrhose

Für die geschätzten 100 Millionen US-Erwachsene und Kinder Leben mit nichtalkoholische Fettleber (Nash), ob mit oder ohne Leberzirrhose, oder Narbenbildung, ist ein wichtiger Prädiktor für das überleben. Doch es ist schwierig und invasiv zu erkennen, Leberzirrhose, bevor es zu weit Fortgeschritten ist. In dem bemühen, um schnell und einfach zu identifizieren, Menschen mit hohem Risiko für eine Nash-Zirrhose, Forscher in der Nash Research Center und Center for Mikrobiom-Innovation an der Universität von Kalifornien in San Diego identifiziert die einzigartigen Muster von Bakterien im Stuhl von Menschen mit der Bedingung.

Die Studie, veröffentlicht 29. März 2019 in „Nature Communications“.

„Wenn wir besser in der Lage zu diagnostizieren Nash-bezogenen Leberzirrhose, wir werden besser sein, bei der Anmeldung die richtigen Arten von Patienten in klinischen Studien und letztlich besser gerüstet sein werden, um zu verhindern und zu behandeln,“ sagte senior-Autor Rohit Loomba, MD, professor für Medizin in der Abteilung für Gastroenterologie an der UC San Diego School of Medicine, Direktor des Nash Research Center und ein Mitglied der Fakultät in der Mitte für Microbiome Innovation an der UC San Diego. „Dieser neueste Fortschritt in Richtung einer nicht-invasive Stuhl-test für Nash-Zirrhose kann auch helfen, den Weg ebnen für andere mikrobiom-Diagnostik und Therapeutik, und besser es uns ermöglichen, personalisierte, oder Präzisions-Medizin für eine Reihe von Bedingungen.“

Die genaue Ursache der Nash ist noch unbekannt, aber sowohl Ernährung und Genetik spielen große Rollen. Bis zu 50 Prozent der adipösen Menschen werden geglaubt, um Nash, und Menschen, die mit einem ersten Grades mit Nash sind an erhöhter Gefahr für die Krankheit selbst.

In einer früheren proof-of-concept-Studie an Patienten mit Biopsie bewährte Nash, Loomba und Kollegen einer Darm mikrobiom-Muster, dass sich mit der milden/moderaten Nash von einer fortgeschrittenen Erkrankung, die es Ihnen erlaubt, vorauszusagen, welche Patienten hatten eine fortgeschrittene Erkrankung mit hoher Genauigkeit. In dieser neuesten Studie, Loomba das team wollte wissen, ob eine ähnliche Stuhl-basierten „read-out“ was ist das Leben in einer person mit Nash Darm könnten, bieten eine Einsicht in seine oder Ihre Zirrhose-status.

Die Forscher analysierten die mikrobielle Zusammensetzung der Stuhlproben von 98 Menschen bekannt haben irgendeine form von Nash und 105 Ihrer verwandten ersten Grades, darunter auch einige Zwillinge. Sie Taten dies durch die Sequenzierung des 16S rRNA-Gens einen genetischen marker, die spezifisch für Bakterien und Ihren verwandten, den Archaeen. Die 16S-rRNA-Sequenzen dienen als „barcodes“ zu identifizieren verschiedene Arten von Bakterien und die relativen Mengen von jedem, sogar in einer gemischten Probe wie Hocker.

Die Forscher zum ersten mal aufgefallen, dass Menschen, die ein Haus tendenziell auch ähnliche mikrobielle Muster in Ihren Darm microbiomes, die weitere Validierung von mehreren früheren Studien. Darüber hinaus beobachteten Sie, dass Menschen mit extremen Formen der Nash hatte weniger vielfältig und weniger stabil Darm microbiomes.

Dann wird das team identifizierte 27 einzigartige bakterielle einzigartigen Funktionen des Darm microbiomes, und so Hocker, der Menschen mit Nash-Zirrhose. Die Forscher waren in der Lage, diese nicht-invasive Stuhl-test zu Holen, die Menschen mit einer bekannten Nash-Zirrhose mit 92 Prozent Genauigkeit. Aber wichtiger ist, dass der test erlaubt zu unterscheiden ersten Grades mit zuvor nicht diagnostizierte Nash-Zirrhose mit 87 Prozent Genauigkeit. Die Ergebnisse wurden bestätigt durch Magnet-Resonanz-Tomographie (MRT).

Während Loomba schätzt, dass ein Stuhl-basierten mikrobiom-Diagnostik könnte Kosten $1,500 wenn es auf dem Markt heute, schätzt er, die Kosten zu senken auf weniger als 400 Dollar in den nächsten fünf Jahren aufgrund der Fortschritte in der Genom-Sequenzierung und Analyse-Technologien.

Die Forscher warnen, dass, so weit diese neuen diagnostischen Ansatz wurde bisher nur getestet in einem relativ kleinen Patienten-Gruppe an einem einzigen, hoch spezialisierten medizinischen Zentrum. Selbst wenn erfolgreich, Stuhl-basierten test für Nash wäre nicht verfügbar, um Patienten, die für mindestens fünf Jahre, haben Sie gesagt. Loomba wies auch darauf hin, dass, während eine unterschiedliche mikrobielle Spezies zugeordnet werden kann fortgeschrittene Nash-Zirrhose, diese Studie nicht darauf hin, dass die Anwesenheit oder Abwesenheit von diesen Mikroben verursacht Nash-Zirrhose oder Umgekehrt.