Entdeckung führt möglicherweise zu Präzisions-basierten Strategie für triple-negativen Brustkrebs: Vielversprechende Nanotechnologie-Ansatz für die Behandlung von aggressiven form der Krankheit

Im Gegensatz zu den drei häufigsten Formen von Brustkrebs, triple negativ Brustkrebs hat keine derzeit zugelassene zielgerichtete Therapien für die Behandlung. Das war einer der Gründe, warum es gewählt wurde, wie eine Krankheit Schwerpunkt der Indiana University Präzisions-Gesundheit-Grand-Challenge-initiative für Forschung und Entwicklung von besseren Behandlungen, Kuren oder Verhinderungen, so schnell wie möglich.

Xiongbin Lu, PhD, ein Forscher in die Vera Bradley Foundation Center für Brustkrebs-Forschung an der Indiana University School of Medicine, in Zusammenarbeit mit Forschern von der Universität von Maryland, berichtete kürzlich mehrere wichtige Erkenntnisse in Bezug auf die triple-negativen Brustkrebs und seine Behandlung Zukunft, in der Zeitschrift Nature Nanotechnology.

Laut dem Papier, das jetzt verfügbar online -, TP53 ist das am häufigsten mutierte gen in dreifach-negativem Brustkrebs, was bedeutet, es ist befeuern das Wachstum dieser aggressiven form von Brustkrebs. Jedoch, das problem mit dem Versuch, den Gegner mutierte TP53, insbesondere, ist, dass es nicht ein druggable Ziel, aufgrund seiner potentiellen Toxizität — oder die Fähigkeit zu töten-in der Nähe gesunde Zellen.

In der Antwort, die die Wissenschaftler auf die Suche gegangen für die nächste wahrscheinlich vermuten, dass Sie den Gegner, und fand einen benachbarten Gens TP53, bekannt als POLR2A, das ist ein realistisches Ziel, aber erforderlich ist, eine zusätzliche Anstrengung.

Lu, der auch ein Forscher an der Indiana University Melvin und Bren Simon Cancer Center, sagte: „Denken Sie an POLR2A als sowohl ein Giro-und Sparkonto. In einer gesunden Zelle werden die beiden Konten vorhanden sind. In einem triple negative breast cancer cell, nur das Girokonto ist durch die teilweise Löschung dieser besonderen essentiellen gen, und wenn du es wegnimmst, ist der einzelne nicht überleben.“

Jedoch, unter Verwendung der Nanotechnologie (Wissenschafts-Technologie auf einer mikroskopischen Skala), die Gruppe erstellt, was ist bekannt als eine nano-Bombe targeting POLR2A. Die nano-Bombe wird erstellt, in einer form, stabil im serum und, wenn eine Instanz des POLR2A-inhibitor-haltigen nano-Bombe geliefert wird in einem triple-negativen Brustkrebs-Zelle, die Bombe wächst um das 100-fache seiner normalen Größe und durch eine kontrollierte Freisetzung, tötet nur die Krebszellen, verlassen Sie die gesunden Zellen am Leben erhalten werden. Im wesentlichen, mit Dr. Lu Analogie“, verlässt das Girokonto öffnen.“

Lu und Mitarbeiter haben diese patentierte Nanotechnologie-Konzept, das auch mögliche Auswirkungen in anderen Krebsarten, dass die Anzeige des mutierten TP53-gen, wie Eierstock -, Lungen-und Darmkrebs. „Wir sind noch in den frühen Phasen der Forschung, aber ich bin begeistert von diesem Ansatz und dessen Potenzial zu führen, um eine gezielte Therapie-option für Frauen mit dreifach-negativem Brustkrebs,“ Lu sagte.