Produkt kann Metallkörper enthalten! Hersteller ruft Leberwurst zurück

Die Greifen-Fleisch GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Pommersche Leberwurst grob“ 150g mit den Los-Nummern L: 9372 und L: 9365 und dem MHD 18.10.2019.

Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem betroffenen Produkt Metallfremdkörper enthalten sind. Eine Gesundheitsgefährdung kann deshalb nicht ausgeschlossen werden. Vor dem Verzehr wird dringend abgeraten. Das berichtet das Portal "produktwarnung.eu"

Artikel: Pommersche Leberwurst grob
Inhalt: 150g
Los-Nummern:  L: 9372 und L: 9365
Mindesthaltbarkeitsdatum: 18.10.2019 Greifen-Fleisch GmbH

Kunden können das Produkt im jeweiligen Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons. Bei weiteren Fragen können sich Kunden an [email protected] wenden.

„Ich sah sein Auto in meinem Garten – da bin ich aus dem Fenster gesprungen“

FOCUS Online „Ich sah sein Auto in meinem Garten – da bin ich aus dem Fenster gesprungen“  

Quelle: Den ganzen Artikel lesen