Zahnarzt entwickelt neue Füllung für Wurzelkanal-Behandlungen

In einem kürzlich erschienenen Artikel in PLOS ONE, die Ergebnisse aus einer pilot-Studie wurden die potenziellen Wirksamkeit einer neuen therapeutischen gel-Füllung von Wurzelkanälen, die releases nitric oxide und Antibiotika in den behandelten zahn-Kanal, anstelle des standard Blutgerinnung wird normalerweise verwendet, um zu füllen die leeren Kanal post-Verfahren.

Kyounga Cheon, DMD, M. S., Assistenzprofessor in der Universität von Alabama in Birmingham School of Dentistry und entsprechenden Autor der Studie, gefunden, dass die nanomatrix gel-Füllung kann helfen, zu regenerieren und zu heilen, die Website besser als die üblicherweise verwendeten geronnene Blut zu füllen den Kanal. Die neuen Stickoxid Füllung releases antibakterielle Eigenschaften, die Hilfe Zellstoff-regeneration und der Antibiotika-Bedarf zu behandeln, die Website gleichzeitig.

„Wurzelkanäle sind gemeinsame zahnärztliche Verfahren, in denen infizierte Pulpa-Gewebe entfernt wird aus dem zahn und mit einem bioaktiven therapeutischen Füllung, die helfen können, zu behandeln und zu heilen, die Zellstoff-tissue wäre von großem nutzen sowohl für den Zahnarzt und den Patienten,“ Cheon sagte. „Wir sind zuversichtlich, dass die Kombination von Antibiotika und Stickstoffmonoxid helfen, ändern Sie die Weise, die Wurzelkanäle behandelt werden, sich vorwärts zu bewegen.“