6 muss-wissen, Tipps für das Fliegen mit Hund

Ein Langstrecken-Flug ist nie einfach, für jeden Hund, auch für erfahrene Flugreisende. Es ist unbestreitbar, dass mehr Angst vor Hunde als Menschen, wenn es auf Reisen geht; es ist einfach — Hunde, die nicht unbedingt eine Wahl, wenn es um Reisen. Es kann entmutigend sein, da der Weg vor uns ist oft unbekannt. Deshalb, je mehr Sie bereiten Sie Ihren Hund für Flugreisen, desto glatter wird die Reise werden. Die Rinde-würdige Nachricht ist, dass ich schon wittern 6 einfache Möglichkeiten, um in-cabin air Reisen einfach und gesund für unsere 4-beinigen Gefährten. Here’s die scoop…

#1 Leichtigkeit Ihren Weg In

Eine versierte Reisende! Erste Sachen erste, nicht einen Flug buchen und erwarten, dass Ihr Hund über die Flügel, vor allem wenn Sie noch nie zuvor geflogen. Es sei denn, Ihr Hund ist bereits sehr erfahrene, Chancen sind, Sie braucht, um entspannt in die Luft Reisen. Autofahrten und Zugfahrten sind große Möglichkeiten, um Hunde komfortabel mit der Bewegung des seins auf einer Ebene. Sobald Ihr Hund hat schon ein paar road-trips oder auch Bahnfahrten, Sie können Voraus, um die schnelle Stunde-lange Flüge, um vertraut mit dem Flughafen und natürlich auch das Flugzeug selbst. Schrittweise Erhöhung der Flugdauer, bis Ihr Hund ist vertraut und komfortabel mit dem gesamten Prozess. Wie für mich, ich ging auf mehrere 6-8 Stunden langen Fahrten und mehrere kürzere Flüge vor meinem ich fühlte mich Fliegen mit meinem Hund von San Francisco nach New York.

#2 Wählen Sie Den Richtigen Hund Carrier

Die Wahl der richtigen dog carrier ist der Schlüssel. Wenn shopping rund um für ein Hund Träger, bringen Sie Ihren Hund mit Ihnen für eine „test-sitzen“. Stellen Sie sicher, es gibt genug Platz für Ihren Hund zu drehen, um völlig, zu sitzen, und legte sich in es. Wenn Ihr Hund scheint angespannt, Sie ist sehr wahrscheinlich unangenehm; also, machen Sie Ihre Hausaufgaben und sucht eifrig, bis Sie die richtige Passform. Mit weichem Polsterung innerhalb der Träger ist auch wichtig, zu Hilfe, Fido sich wohl fühlen. Beachten Sie, dass Fluggesellschaften (vor allem, wenn Sie auf Anschlussflügen), kann sich in akzeptablen Träger Größe, so überprüfen Sie immer die airline-website für Ihren gewünschten Abmessungen vor dem Kauf Ihren Hund Träger. Einige Fluggesellschaften haben auch eine total Gewichtsgrenze (in der Regel auch das Gewicht Ihres Hundes). Es ist eine Frage der Suche nach Komfort und der Erfüllung der airlines’ Anforderungen zur gleichen Zeit.

Als frequent Traveller, ich habe zwei Hund Träger abhängig von der Fluggesellschaft, dass ich fliege; die erste ist eine ziemlich geräumige Rollkoffer/Rucksack, passt perfekt unter die meisten US-Fluggesellschaft sitzen. Wie es kommt mit mehreren Funktionen, es wiegt etwa 3,4 kg.

Meine zweite Träger ist ein Durchschnittlicher, weiches und leichtes Träger, wiegt etwas mehr als 1 lb;. obwohl es bietet eine öffnung in der front, es bietet nicht so viel Speicherplatz als mein anderer Träger, so ich nur verwenden, wenn ich zu einem treffen mit einem strengen Gewichtsgrenze. Ich habe einmal flog eine Fluggesellschaft, die ein 11 lb. maximum für beide, mein Hund und Ihr Träger, so wollte ich nicht riskieren!

#3 Start-Dog Carrier Training Früh

Das Konzept ist es, verwandeln den Träger in eine wunderbare Oase.

Einmal you’ve gefunden, die Träger, das richtige für Ihren Hund, you’ll wollen, um zu starten mit dem training so früh wie möglich, um sicherzustellen, dass Sie fühlt sich vertraut und komfortabel in der es lange vor dem geplanten Flug. Das Konzept ist es, verwandeln den Träger in eine wunderbare Oase. Sobald Sie bringen die Träger nach Hause, legen Sie Ihre dog’s Lieblings-Decke, Spielzeug und leckereien im inneren. Ausblenden leckereien im inneren der Träger zu Beginn jeder Trainingseinheit wird locken Sie Ihren Hund zu gehen, zu schnüffeln herum. Nach mehreren Sitzungen der Aufdeckung lecker Schätze, Sie wird schließlich ordnen Sie den Träger als ein Ort, würdig von Ihren feuchten Nasen. Ihr erlauben, um zu schnüffeln, um frei für leckereien während der ersten paar Tage des Trainings. Allmählich erhöhen Sie Ihre Zeit im inneren der Träger zu etwa 3-5 Minuten täglich und arbeiten bis zu einer Stunde oder bis Sie scheint sich wohl zu fühlen und sicher im inneren.

#4 Buch Einen Abend Flug

Die Erfahrung von Luft Reisen kann leicht stress auslösen, wie Sie Ihren Hund geworfen werden, aus Ihrem Alltag, ohne Gewissheit auf die Straße. Eine mühelose Weg, um zu helfen, Ihren Hund durch einen langen Flug ist, entscheiden sich am Abend für einen Flug, so dass Fido könnte zumindest bleiben auf Ihrem Schlafsack Zeitplan. Buchung eines Fluges in der Nähe von oder während der Schlafenszeit wird wahrscheinlich helfen, Ihren Hund verschläft den Flug. Je länger Sie schläft auf dem Flug, die kürzer und glatter, der Flug scheint zu Ihr.

#5 Übung, Bevor Ihr Flug Abhebt

Wie das Sprichwort sagt, ein müder Hund ist ein glücklicher Hund. That being said, es ist wahrscheinlich fair zu sagen, dass eine müde Reise Hund ist auch ein glücklicher Hund unterwegs.

Wie das Sprichwort sagt, ein müder Hund ist ein glücklicher Hund. That being said, es ist wahrscheinlich fair zu sagen, dass eine müde Reise Hund ist auch ein glücklicher Hund unterwegs. Ich empfehle, nicht zuviel Sport oder extreme körperliche Aktivität, jedoch, hinzufügen von ein paar zusätzliche Minuten Training oder Freizeit könnte helfen, erleichtern Ihre dog’s Weg in die Luft Reisen. Gefühl müde während des Fluges normalerweise entspricht der hervorragenden Schlaf. Wieder, die mehr Schlaf, den Sie erhält, desto kürzer und glatter Flug scheinen. Wenn Ihr Hund ist, empfehle ich eine gute 40-60 Minuten zu Fuß rechts, bevor Sie zu dem Flughafen, vor einem langen Flug, so kann Sie dann lecken Ihre Koteletts während des Träumens über beef jerky treats Tausende von Meilen in die Luft!

#6 Begrenzung der Wasseraufnahme Direkt Vor & Während Des Fluges

Nach dem Training Ihren Hund, bieten Sie frisches, sauberes Wasser und Nahrung. Niemals verweigern, ein Hund, der frisches, sauberes Wasser, aber nicht strategisch bei der Bereitstellung von Wasser direkt vor und während des Fluges, da kann man nicht einfach entlasten Sie Ihren Hund im Flugzeug (es sei denn, Sie haben pee-pads im Träger). Ich wähle Grenze meiner dog’s Wasserzufuhr sobald wir am Flughafen ankommen. Die meisten Flughäfen haben Bereiche für Hunde entwickelt, um zu erleichtern sich außerhalb (und manchmal auch drinnen). Bieten Sie Ihrem Hund Wasser (und natürlich Essen) direkt nach Ihr gehen, bevor Sie an den Flughafen, und dann einmal alle 4 Stunden oder so bis zur Landung. Mein Tierarzt hat mir empfohlen, dass gesunde Erwachsene Hunde sollten kein problem haben, halten Ihre Blase für 10 Stunden, aber ich habe noch ausüben, diese Praxis mit Vorsicht zu genießen. Eine option ist, um ein Pipi-pad der Träger nur im Fall, dass Ihr Hund absolut hat sich selbst entlasten.

Was sind Ihre Tipps für das Reisen mit dem Flugzeug mit Ihrem Hund? Lassen Sie uns wissen in den Kommentaren unten oder tweet uns @FetchPetCare

Autor: Roger Wellington

Bearbeitet von: Erica Kei