Experten-Warnung: Einige gemeinsame Jugend-Sport-Verletzungen sind vermeidbar

Als Herbst-und winter-Sportarten sind in vollem Gange -, Jugend-Leichtathletik werden sehen, ein Anstieg der Verletzungen. Millionen von Kindern und Jugendlichen die Teilnahme an organisierten Sport, und mehr als 3,5 Millionen Sport Verletzungen auftreten, jedes Jahr.

Glücklicherweise sind die meisten Verletzungen, die auftreten mit Kindern sind nicht schwerwiegend und wird nicht operiert werden müssen, nach mehreren Mayo Clinic Sport-Medizin-Experten. In der Tat, alle diese Verletzungen sind vermeidbar. „Hören Sie auf Ihren Körper“, sagt Anikar Chhabra, M. D., ein orthopädischer Chirurg und der Leiter des Sport-Medizin an der Mayo Clinic in Arizona. „Wenn Patienten zu verletzen, und Sie sind mit Verletzungen, die Sie haben, um eine frühzeitige Behandlung, um sicherzustellen, dass dies nicht ein langjähriges problem.“ Während die Verletzungen in der Regel variieren von Geschlechter-und Altersgruppen, er sagt, die häufigsten Sportverletzungen sind:

Schulter-oder Knie-Luxation: Eine Verletzung des Gelenks, Luxation tritt auf, wenn die enden von zwei Knochen—verbunden durch das Verletzte Gelenk geschoben werden, aus Ihren Positionen. Luxation wird Häufig in impact Sportarten.

Wachstumsfuge Frakturen: Eine ernstzunehmende Erkrankung, Prominente Turnen und Sport Kontakt, das betrifft den wachsenden tissue-Schicht in der Nähe des Ende einer kindlichen Knochen.

Little League Ellenbogen oder Schulter: Diese Verletzung am häufigsten in Kannen, ist das Ergebnis von Wachstum Platte Verletzungen.

Muskel Verstauchungen: Häufig vorkommende, in den Knöchel, eine Verstauchung ist die Dehnung eines Bandes, die Verbindung zwischen zwei Knochen zusammen. In mehr akuten Fällen, das Band wird reißen, und kann eine Operation erforderlich. Diese Bedingung ist in den meisten Sportarten.

Muskelzerrungen: die Dehnungen oder Zerrungen sind das Ergebnis einer überdehnt oder zerrissen Muskel oder der Sehne, die eine Verbindung der Muskeln und Knochen. Belastungen können auftreten bei jeder Sportart, aber die Lage ändert.

Osteochondrosis dissecans: Eine Bedingung für die gemeinsame, wenn eine mangelnde Durchblutung bewirkt, dass der Knochen unterhalb des Gelenks Knorpel zu sterben. Es ist üblich, in Läufer-und Sprung-Sport beteiligt.

Shin splints (medialen Tibia-stress-Syndrom): Eine häufige Erkrankung, die Schmerzen verursacht, zu dem Schienbein, oft aufgrund einer veränderten bzw. verstärkten workout-routine. Shin Schienen sind Häufig bei Läufern und Tänzern.

Patella tendinitis (jumper ’s knee“): Eine Verletzung des Ligamentum verbindet die Kniescheibe an das Schienbein, der es ermöglicht, gehen, laufen und springen Bewegungen. Es wird verursacht durch wiederholte trauma an der Patella-Sehne. Es ist am häufigsten bei Sportarten mit springen, wie basketball und volleyball.

Kreuzbandriss: Eine Verletzung, die Häufig Auftritt, während Fußball, basketball, tanzen und vieles mehr. Ein Kreuzbandriss ist das Ergebnis von plötzlichen änderungen der Richtung oder Stoppt. ACL Tränen sind häufiger in der high school zum college-Alter Jugendliche und junge Erwachsene.

Sever-Krankheit in den Fuß (Kalkaneus apophysitis): Diese Bedingung bewirkt, dass die Ferse Schmerzen aufgrund von stress auf der Ferse, die Wachstum-Platten. Es ist Häufig bei Läufern.

Chhabra, sagt, dass diese Jugend-sport-Verletzungen sind auf dem Vormarsch. Während einige Verletzungen sind schwerwiegender, die Zunahme ist wahrscheinlich ein Ergebnis der Kinder spielen nur ein sport-Jahr-Runde, anstatt zu spielen eine andere Sportart pro Saison. Der Vorteil von spielen verschiedener Sportarten ist das Kind entwickeln, die verschiedenen Muskeln und trainieren, sein Gehirn zu entwickeln, die verschiedenen motorischen Fähigkeiten. Durch das fehlen von Pausen, die Jugendlichen nehmen Ihre speziellen Sportarten, Sie sind einem größeren Risiko der Verletzung des selbst. Chhabra sagt, die meisten seiner Patienten die Eltern zugeben, dass Ihr Kind nur ein oder zwei Tage Weg von der Sport-in einer Zeit, und er schlägt dabei zwei bis vier Wochen aus-Sport nach der Saison beendet, um sich auszuruhen.

Neben der Vermeidung Sportart Spezialisierung und der Ausstattung der Kinder mit der richtigen Ausrüstung ist es wichtig, um eine ordnungsgemäße sport, Technik und Sport, Bewegung Muster, um zu helfen, Verletzungen zu vermeiden und zu optimieren rehabilitation von einer Verletzung, sagt Edward Laskowski, M. D., co-Direktor, Mayo Clinic Sport-Medizin in Minnesota.

„Es ist nicht “ Praxis macht perfekt“, aber eine “ perfekte übung macht den Meister,'“, sagt Laskowski. „Wenn wir in der Praxis die gleichen schlechten Bewegungsablauf immer und immer wieder, eine nicht optimale Motorische Programm ist ausgebildet in unser system und das kann erhöhen das Risiko von Verletzungen verringern und die sportliche Leistung.“ Durch die Analyse von Bewegung, einschließlich der Verwendung von video -, Fehler, die zu bereiten, jemanden zu einer Verletzung können erkannt und korrigiert werden, Laskowski sagt. Sobald die ärzte haben festgestellt, ein Sportler ist ein Risikofaktor, Sie können die Arbeit mit den Athleten und umzusetzen, korrigierende übungen, um deutlich zu reduzieren Ihre Risiko, sich zu verletzen. Außerdem, er sagt, die gesamte Sport-Bewegung müssen ausgewertet werden, um die Bestimmung der Bereiche, die verbessert werden müssen. Zusätzlich, die richtige Ernährung und Flüssigkeitszufuhr spielt eine wichtige Rolle in der vorsorge, sagt Andreas Jagim, M. D., Direktor der Sport-Medizin-Forschung bei Mayo Clinic Health System in La Crosse, Wisc. „Wenn ein athlet beteiligt sich in mehreren Sportarten auf hohem Niveau, ohne eine richtige Ernährung plan, die Sie können ein Risiko für langsam zu brechen, der Ihre Körper nach unten und verlassen Sie chronisch müde, die Erhöhung Ihrer Risiko von Verletzungen.“