Die Stadien von Lungenkrebs, Erklärt

Lungenkrebs ist eine schwerwiegende Erkrankung, mit ernüchternden Statistiken: It’s die führende Krebs-Todesursache bei Männern und Frauen in den USA, nach der American Lung Association, und mehr als die Hälfte der Patienten mit Lungenkrebs sterben innerhalb von einem Jahr diagnostiziert.

Aber diese zahlen don’t sagen, die ganze Geschichte. Wenn es um die Prognose und die Lebenserwartung nach einer Lungenkrebs-Diagnose, das Stadium der Krankheit macht einen großen Unterschied. Patienten, die diagnostiziert, wenn ein tumor noch sehr klein ist, zum Beispiel, haben Sie eine viel bessere chance haben, schlagen Ihren Krebs und Leben für viele Jahre nach der Diagnose.

“Empfangen ist die Diagnose Krebs ein Leben verändert, und it’ist immer ein schwieriges Gespräch zu haben, mit Patienten,” sagt Rafael Santana-Davila, MD, ein medizinischer Onkologe an der Seattle-Krebs-Sorgfalt Alliance und associate professor an der University of Washington School of Medicine. “Dass gesagt wird, das Gespräch kann wirklich variieren, je nach dem Stadium der Krankheit.”

Hier ist, was Patienten und Ihre Angehörigen sollten wissen, über die Stadien von Lungenkrebs, wie definiert durch die American Cancer Society und dem American Joint Committee on Cancer (AJCC), und wie jedes Stadium diagnostiziert und behandelt wird.

Etwa 85% der Lungenkrebsfälle sind klassifiziert als Typ“ non-small cell—ein name, der stammt aus den frühen Tagen von Lungenkrebs Forschung, wenn Forscher festgestellt, dass einige Arten von Lungenkrebs-Zellen waren größer als andere.

Einmal nicht-kleinzelligem Lungenkrebs diagnostiziert, die ärzte haben dann zu bestimmen, in welchem Stadium die Krankheit ist in—oder, in anderen Worten, wie groß der tumor gewachsen ist und wie weit es sich ausgebreitet hat. Auf der Grundlage der tumor’s Größe und Lage, es ist definiert als eines der folgenden.

Stufe 0: Diese Phase wird auch als carcinoma in situ, das heißt Krebs “in den Ort.” Dies wird verwendet, um zu beschreiben, dass ein tumor, ist nur in den ganz oberen Schicht von Zellen, die Auskleidung der lung’s-air-Passagen; es hasn’t noch drangen keine tiefere Gewebe, und es hasn’t noch verteilt anderswo im Körper. Weil dieses, kann es in der Regel leicht entfernt werden, über einen minimal-invasiven Chirurgie.

Stufe 0 kann auch verwendet werden, um zu beschreiben, “hidden” Krebs, in dem Krebszellen gefunden werden, in gehustet-Schleim oder anderen Lungen-Flüssigkeiten, aber auch ein tumor can’t tatsächlich finden sich in dem Lungengewebe selbst. Weil die ärzte can’t hier finden Sie die aktuelle Lage des Tumors, it’s vermutet, dass es noch nicht verbreitet oder Erwachsenen sehr groß.

Stufe 1: Eine Diagnose der Stufe 1 Lungenkrebs bedeutet, dass ein tumor entdeckt wird, aber es ist immer noch lokalisiert in den Lungen. “Es hasn’t noch zu verbreiten, um alle Lymphknoten oder andere Bereiche, und der Krebs ist klein genug, dass es genommen werden kann chirurgisch,” sagt Dr. Santana-Davila.

Diese Phase wird weiter unterteilt in 1A und 1B, je nachdem wie groß es ist und wo es zu finden ist. Stufe 1A ist in der Regel verwendet, um zu beschreiben, dass ein tumor, der weniger als 3 cm und nicht auf die Hauptäste der Bronchien, die zentralen Strukturen der Lunge.

Phase 1B ist verwendet, um zu beschreiben größeren Tumoren (zwischen 3 und 4 cm); diejenigen, die begonnen haben zu wachsen in der Haupt-Abschnitte der Lunge; oder solche, die teilweise blockiert die Atemwege, aber immer noch keine Ausbreitung in die Lymphknoten oder andere Teile des Körpers.

Stufe 2: Tumoren, die sind etwas größer oder mehr gefährliche Teile der Lunge sind als Stufe 2. Diese Phase ist ebenfalls unterteilt in substages: Phase 2A beschreibt einen tumor, der zwischen 4 und 5 Zentimeter über, während der Phase 2B kann beschreiben ein kleiner tumor ausgebreitet hat zu den nahe gelegenen Lymphknoten.

Stufe 2B kann auch verwendet werden, um zu beschreiben, ein tumor, der gewachsen ist, in die Teile des Herz-Kreislauf-system, die sind schwerer zu bedienen on—wie der Brustwand, N. phrenicus (das geht vom Hals bis zum Zwerchfell), oder Membranen rund um das Herz. Es kann auch beschreiben eine situation, in der zwei oder mehr Tumoren gefunden werden, in der gleichen Lungenlappen.

Stufe 3: Eine Diagnose der Stufe 3 Lungenkrebs bedeutet, dass der tumor in die benachbarten Lymphknoten. “Der Krebs ist jetzt in der Mitte von der Brust,” sagt Dr. Santana-Davila, “oder it’s groß genug, dass it’s berühren einige sehr wichtige Strukturen, in denen Chirurgie nicht leicht gemacht.” Stattdessen, Chemotherapie und Bestrahlung sind in der Regel verwendet, um schrumpfen des Tumors oder der Tumoren.

Stufe 3 ist unterteilt in Stufe 3A und 3B, je nach tumor’s Größe und die Lage der betroffenen Lymphknoten. Zum Beispiel, eine tumor ausgebreitet hat zu den Lymphknoten, um die mediastinum—der Raum zwischen den lungs—ist klassifiziert als Stadium 3A, während ein tumor ausgebreitet hat zu den Lymphknoten in der Nähe des Schlüsselbeins ist klassifiziert als Stadium 3B.

Es gibt auch eine Stufe 3C, die beschreibt, einen größeren oder mehrere invasive tumor ausgebreitet hat, zu den entfernten Lymphknoten oder gewachsen ins Herz, Luftröhre, Speiseröhre, Wirbelsäule, oder ein Diaphragma.

Stufe 4: Stage 4 Lungenkrebs cancer ist auch als metastasierendem Lungenkrebs, weil es sich auf andere Organe und nicht mehr als heilbar.

Stadium 4A bedeutet der tumor hat entweder verteilt auf beide Lungen; Krebszellen gefunden worden sein in Flüssigkeit um die Lunge oder das Herz; oder der tumor ausgebreitet hat, außerhalb der Brust zu einem entfernten Lymphknoten oder anderen organ—Häufig die Leber, Knochen oder Gehirn, sagt Dr. Santana-Davila.

Stadium 4B bedeutet auch, dass der Krebs ausgebreitet hat, außerhalb der Brust, aber hat auch festgestellt, als mehr als ein tumor. In anderen Worten, es erschien in mehreren Orten im ganzen Körper.

Leider, die meisten Lungenkrebs-Patienten sind nicht diagnostiziert, bis Stufe 4. “Dies ist eine sehr aggressive Krankheit, so kann es Fortschritte sehr rasch von Stufe 1 den ganzen Weg zu Metastasen,” sagt Dr. Santana-Davila.

Neben der Lunge sind sehr adaptable—und they’wieder gut verstecken Tumoren. “Sie haben eine große Masse wächst in der Lunge, und der rest der Lunge übernehmen und you’ll nie wissen it’s es,” sagt Dr. Santana-Davila. “Im Gegensatz dazu, wenn eine Frau hat eine erbsengroße Masse, wachsend in Ihrer Brust, Sie vielleicht das Gefühl, es sofort.”

Die andere wichtige Art von Lungenkrebs, bekannt als small-cell lung cancer, nicht Folgen Sie den gleichen staging-Klassifikation. Stattdessen it’s unterteilt in begrenzte Bühne und extensive-stage disease.

Limited-Bühne disease wird verwendet, um zu beschreiben, Lungenkrebs that’s nur innerhalb einer Lunge und im mediastinum zwischen den Lungen. Limited-stage disease in der Regel korreliert mit Stadium 1, 2, oder 3 der traditionelle Krebs-staging-Klassifikation.

Umfangreiche Stadium korreliert mit der Stufe 4, oder metastasierendem Krebs. Dies bedeutet, dass der Krebs hat sich auf der anderen Seite der Brust oder an entfernten Organen und können nur verwaltet werden, die mit Chemotherapie oder radiation—nicht geheilt oder entfernt über Chirurgie.

An diesem Punkt in der Krankheit, Heilung der Krebs ist nicht eine option. Aber es kann so gesteuert werden, dass die Symptome werden verringert und die Lebenserwartung verlängert, fügt er hinzu. “Die Menschen Leben länger als je zuvor mit metastasiertem Lungenkrebs,” sagt Dr. Santana-Davila. “Es ist vielleicht nicht heilbar, aber es ist sicherlich treatable—und it’s nicht mehr eine sofortige Todesurteil für die Art, wie es verwendet werden.”