Kinder die Nasen halten Hinweise auf schwere Infektionen der Lunge, Studie zeigt,

Winzige Organismen in ein Kind die Nase könnte bieten Ansatzpunkte zur Verbesserung der Diagnose und Behandlung von schweren Infektionen der Lunge, zeigt die Forschung.

Experten festgestellt, dass die Zusammensetzung des mikrobiom—die Bevölkerung von Bakterien und Viren, die gefunden werden in riesigen zahlen in den Körper—wurde geändert in die Nasen der Kinder mit Infektionen der Atemwege, verglichen mit gesunden Gleichaltrigen.

Dieser Unterschied abzuschätzen, wie lange die Kinder mussten im Krankenhaus verbringen und half vor Ort die wahrscheinlich zu erholen, natürlich, potenziell reduzieren die Notwendigkeit für Antibiotika.

Forscher sagen, die Ergebnisse auch erklären helfen, warum einige Kinder sind anfälliger für die Entwicklung Infektionen als andere und könnte den Schlüssel zur Vermeidung von schweren Infektionen der Lunge.

Der unteren Atemwege (LRTIs), einschließlich Pneumonie und bronchiolitis, sind eine führende Ursache des Todes in unter-fives weltweit. Symptome sind Kurzatmigkeit, Schwäche und Fieber.

Ärzte von der University of Edinburgh arbeitete mit teams in Den Niederlanden, um Proben von mehr als 150 Kinder unter sechs Jahren stationär mit LRTI. Sie verglichen diese mit Proben von 300 gesunden Kindern.

Sie fanden heraus, dass das mikrobiom in der Rückseite der Nase und Rachen im Zusammenhang zu sehen, in der Lunge, wodurch es leichter zu verstehen und zu diagnostizieren Infektionen.

Kinder mit LRTI hatten eine andere mikrobiom-Profil—einschließlich der Arten und Mengen der einzelnen virale und bakterielle Organismen—im Vergleich mit der gesunden Kinder, finden die Experten.

Diese profile identifizieren konnte 92 Prozent der Kinder als gesund oder krank ist, wenn in Kombination mit Faktoren wie dem Alter des Kindes. Dies war wahr, egal welche Symptome das Kind hatte.

Experten sagen, diese bricht mit dem traditionellen denken, dass die Symptome Vorhersagen, ob entweder ein virus oder Bakterien verursacht, die Krankheit und könnte Auswirkungen auf die Entscheidung, ob oder nicht-Verwendung von Antibiotika.

Die mikrobiom-Profil half auch, die Wissenschaftler voraussagen, die Länge des Kindes im Krankenhaus bleiben, ein marker für die schwere Infektion.