Selbst leichte körperliche Aktivität Vorteile für die Gesundheit – neue Forschung

Die meisten Menschen wahrscheinlich nicht denken von alltäglichen Aktivitäten – wie zum Beispiel hängen die Wäsche oder das verstauen der Lebensmittel – als eine Auswirkung auf Ihre langfristige Gesundheit. Aber neue Forschung schlägt vor, dass tun eine Menge von diesen Licht-Intensität körperliche Aktivitäten, reduziert das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Für die meisten Menschen, die leichte körperliche Aktivität lässt sich der Großteil der täglichen körperlichen Aktivität. Doch die Regierung Leitlinien konzentrieren sich fast ausschließlich auf die mäßige bis kräftige Intensität körperlicher Aktivität. Die Schwierigkeit der Messung eine person, die Licht-Intensität der körperlichen Aktivität weitgehend erklärt diese Diskrepanz.

Es ist nicht möglich zu Messen, leichte körperliche Aktivität mit einem Fragebogen. Die Menge an Licht-Intensität der körperlichen Aktivität eine person denkt, dass Sie getan haben, trägt fast keine ähnlichkeit mit dem, was Sie tatsächlich getan haben. Das bedeutet, dass es schwierig war, eine Studie über die Auswirkungen der Licht-Intensität körperlicher Aktivität auf die langfristige Gesundheit.

Diese neue Studie, veröffentlicht in JAMA Netzwerk Öffnen, war in der Lage, genauer zu Messen leichte körperliche Aktivität in fast 6.000 ältere Frauen mit einem accelerometer (motion-Erkennung-Gerät), wurde getragen von sieben Tagen. Über die nächsten fünf Jahre, die Frauen tun das meiste Licht Aktivität (sechs Stunden oder mehr pro Tag) wurden 46% weniger wahrscheinlich einen Herzinfarkt oder sterben aus. Und Sie waren 26% weniger wahrscheinlich zu leiden, die jede form von Herz-Kreislauf – „Ereignis“ (Schlaganfall, schwere angina pectoris), verglichen mit Frauen, die haben die geringste Menge an Licht Aktivität – drei Stunden oder weniger pro Tag.

Es gab eindeutige Hinweise auf eine Dosis-Wirkungs-Beziehung: je mehr Zeit die Menschen damit verbracht, Licht, Aktivitäten, die mehr Sie reduziert das Risiko der Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Jede extra Stunde Licht-Aktivität über drei Stunden reduzieren das Risiko von Herzinfarkt um etwa 15%. Licht-Intensität Aktivität zu sein schien wichtig, auch wenn die Pegel der höheren Intensität der körperlichen Aktivität berücksichtigt wurden.

Unpicking Ursache und Wirkung

Ein Kritikpunkt der Studie ist, dass es cross-sectional (Momentaufnahme) und lässt sich nie endgültig beweisen, die Richtung der Beziehung beobachtet. Es ist möglich, dass die Fähigkeit zu tun, viel Licht-Intensität Tätigkeit ist ein Zeichen von guter Gesundheit eher als eine Ursache von Gesundheit. Daher ist es wichtig, follow-up mit interventionsstudien, dass Ziel zur Erhöhung der Licht körperliche Aktivität und sehen, ob dies reduziert die raten von Herz-Kreislauferkrankungen.

Trotzdem gibt es einige Hinweise von kleineren Laboruntersuchungen, Licht-Aktivität ist wichtig für unsere langfristige Gesundheit. Zum Beispiel, Licht körperliche Aktivität ist ein wichtiger Bestandteil des gesamten körperlichen Aktivitäten Energie-Aufwand, und dies hat Implikationen für die Regulierung von Körpergewicht und Körper Zusammensetzung. Regelmäßig brechen von langen Perioden der Sitzung mit einer kurzen Licht-Intensität Tätigkeit ist auch wirksam bei der Senkung von Blutzucker, insulin und Fett-Werte im Blut nach einer Mahlzeit.

Umgekehrt, die Leute zu Fragen beschränken die Menge Licht, die Aktivität, die Sie tun, führt zu einer raschen Abnahme in der aeroben fitness und schlanke Muskelgewebe und erhöht im Körper Fett und Blut-Glukose und insulin.

Ist es genug?

Ist nach dieser Studie meinen, wir sollten Menschen ermutigen, einfach zu konzentrieren auf die Erhöhung der Menge Licht, die Aktivität, die Sie tun? Als ein übung Physiologe, möchte ich behaupten, nicht. Licht-Intensität Aktivität kann auch eine Rolle spielen, aber es gibt viele andere Dimensionen der körperlichen Aktivität, die bekannt, wichtig zu sein, aus verschiedenen Gründen.

Zum Beispiel, nur regelmäßige Moderat Intensive körperliche Aktivität ist wahrscheinlich zur Verbesserung der kardiorespiratorischen fitness. Und nur durch häufige Widerstand übung, wie Gewichtheben, kann der Erhaltung oder Steigerung der Muskelmasse und-Kraft, wie wir Altern.

Die wichtigste überlegung für die Körperzusammensetzung ist die totale körperliche Aktivität, darunter leichte, mittlere und kräftige Intensität (und zappelt), denn dies erklärt weitgehend, Unterschiede in den Gesamt-Energie ein Mensch verbraucht jeden Tag.

Es ist möglich für eine person, die zu Punkten auf einer dimension der körperlichen Aktivität, aber schlecht auf der anderen. Denken Sie an die office-worker verbringt einen großen Teil des Tages im sitzen am computer (schädlich), sondern bekommt zwei Abenden in der Woche für 30 Minuten mit mittlerer Intensität ausführen (vorteilhaft).

Für die Allgemeine Gesundheit, einige körperliche Aktivität ist gut, aber mehr ist besser. Wir müssen Leute ermutigen, sich mehr zu bewegen (zunehmende Licht und moderate-intensity physical activity) und bewegen sich mehr oft (Aufbrechen langes sitzen). Und versuchen Sie dann zu integrieren, mehr strukturierte übung zwei oder drei mal in der Woche, zur Verbesserung der Herz-Kreislauf-und muskulären fitness.