Suche für Nebenwirkungen

Das extrahieren relevanter Informationen aus der wissenschaftlichen Literatur über Nebenwirkungen und unerwünschte Arzneimittelwirkungen zu pharmazeutischen Produkten ist ein wichtiger Teil von data mining in diesem Bereich. Schreiben im International Journal of Data Mining und Bioinformatik, ein team aus China hat ein neues search-Strategie, bietet die optimale trade-off zwischen abrufen von relevanten abstracts und der Umgang mit der riesigen Menge von Informationen zur Verfügung.

Das team der „corpus-orientierte Perspektive auf die Begriffe“ Nebenwirkung und ADRs werden könnte, schlagen Sie vor, ein wichtiges Instrument in einer florierenden Bereich der pharmazeutischen Forschung und Entwicklung – Drogen exportieren.

Alex Chengyu Fang der Abteilung für Linguistik und Übersetzung, an der City University of Hong Kong, Yemao Liu, Yaping, Lu, und Jingbo Xia von der Hochschule für informatik an der Huazhong Landwirtschaftliche Universität, Jing Cao von Zhongnan University of Economics and Law, Wuhan, China, beschreiben Ihren Ansatz als einen nützlichen Kompromiss zwischen der Relevanz der abgerufenen Inhalte gegeben, die ein großer Körper der Arbeit. Die Begriffe „Nebenwirkung“ und „unerwünschte Arzneimittelwirkungen“ werden Häufig Synonym verwendet, und letzterer kann in gewissem Sinne als ein Euphemismus der ehemalige Begriff, der von Mitgliedern der öffentlichkeit.