COVID-19: Essen, Bewegung und Meditation sind die Schlüssel, um gesund zu bleiben

Dr. Elizabeth Cozine, eine Mayo Clinic family medicine Arzt, bietet die folgenden Tipps, um gesund zu bleiben während der COVID-19-Pandemie:

Übung

Turnhallen geschlossen werden kann, aber es gibt immer noch viele Optionen, um in einem guten workout zu Hause. „Wenn Sie haben irgendeine Art von übung Ausrüstung, die schon verstaubt in der Ecke, Staub es ab. Hop auf einem Laufband, Fahrrad, was auch immer. Etwas wirklich cooles, das geht gerade jetzt, als Teil dieser Antwort auf die soziale Distanzierung ist, dass viele app-basierte Programme, die in der Regel Gebühr-für-Einsatz bieten Kostenlose Testversionen jetzt—für über 90 Tage—so etwas auszuprobieren.“

Eine weitere gute option für die übung ist erst draußen und spazieren.

„Brauchen Sie distanziert sich von Ihren Freunden und Familie, das ist hart, aber sicherlich fühlen Sie sich frei, um Ihre Kinder, Ihre Ehepartner für einen Spaziergang. Wenn du gehst, um einen Freund zu treffen für einen Spaziergang—vielleicht ein Nachbar—halten Sie sich 6 Meter auseinander. Aber draußen kommen.“

Schlaf in Zeiten von Unsicherheit und stress, Schlaf ist entscheidend, damit der Körper zur Ruhe und zu heilen. Dr. Cozine sagt, es ist wichtig, zu üben gute Schlafhygiene:

„Versuchen, zu Bett gehen zur gleichen Zeit jede Nacht, vielleicht schläft es auch ein bisschen später als gewohnt, weil Sie nicht hetzen, um ins Büro zu kommen. Und sehen Sie, wenn Sie können, versuchen Sie, irgendwo zwischen sieben und neun Stunden Schlaf, das ist, was die meisten Erwachsenen brauchen, und dass sich ein regelmäßiger Teil des Tages.“

Meditation

Ein Weg, um zu helfen, fördern den Schlaf, ist durch meditation. Dr. Cozine sagt, es gibt eine Menge toller Hinweise darauf, dass meditation den Schlaf zu verbessern und Ihnen helfen, besser mit stress umzugehen und Angst.

„Ich habe festgestellt, dass es mir hilft, deaktivieren Sie die hamsterräder von Gedanken, die Rollen in meinem Gehirn, und es hilft mir auch, um bereit für den nächsten Schritt. Also ich Rede nicht über Zen-sitzen, mit gekreuzten Beinen für drei Stunden zu denken—ich weiß nicht—wie eine Wüste oder so etwas. Ich Rede hier von vielleicht fünf Minuten, wo man einfach zurücksetzen. Sie könnten es tun, an Ihrem Schreibtisch. Gehen irgendwo ruhig.“

Diät

Die Aufrechterhaltung einer gesunden Ernährung ist immer wichtig, aber mehr noch während der COVID-19-Pandemie. Mit mehr Zeit auf Ihre Hände und weniger Möglichkeiten zu Speisen, Dr. Cozine sagt, dies könnte ein guter Zeitpunkt sein, zu versuchen, einige Veränderungen in der Ernährung zu machen einen Unterschied in Ihren Allgemeinen Gesundheitszustand. Doch Dr. Cozine nicht empfehlen, macht keine großen änderungen an Ihrer Ernährung während dieser Zeit des stress.