Die Vorteile eines home-Rudergerät

(HealthDay)—Rudern wird oft als die beste aerobic-übung, denn es bietet ein Ganzkörpertraining und ist mit geringen Auswirkungen.

Rudern erfordert die Durchführung einer kontinuierlichen Bewegung mit Schwerpunkt Koordination zwischen den Armen und den Beinen. Wenn Sie noch nie gerudert einem Boot und paddelte mit einem Kanu vor, kann es einige Zeit dauern, um den Dreh raus, aber die fitness-Vorteile sind es Wert, die Zeit auf der Lernkurve.

Home-Maschinen kommen sehr nahe an die Simulation dieser Spaß noch anstrengende Tätigkeit, sondern probieren Sie verschiedene Modelle, bevor Sie kaufen. Nicht beirren Preis allein: Der Widerstand-Mechanismus auf billigere Modelle stützt sich oft auf Kolben und kann Ihnen nicht die glatte Bewegung. Check-out Rudergeräte, die sich auf Luft -, Wasser-oder magnetischen Widerstand zu finden, die fühlt sich am natürlichsten an.

Während Sie sollte sich wohl fühlen auf dem Platz, die Arbeit mit den Rudern wird Ihnen sagen, wie gut eine Maschine, die zu Ihnen passt. Sie sollten in der Lage sein sich zu bewegen Sie Ihre Arme durch eine vollständige Palette von Bewegung. Der Widerstand sollte fühlen sich glatt, nicht ruckartig, und Sie sollten in der Lage sein, um leicht passen Sie die Vorspannung an Ihre Fähigkeit. Hetzen Sie nicht durch einen test ausführen. In der Tat, möchten Sie vielleicht zurück in den laden für einen zweiten Besuch, bevor Sie investieren in eine Maschine.

Nachdem Sie den Kauf getätigt haben und Ihre Ruderer eingerichtet, ist es Zeit, um Handwerk Ihre erste Trainings-Parameter. Die Intensität Ihres Trainings hängt von zwei Faktoren ab: der Widerstand-Einstellung; und Ihr Schlaganfall-rate—die Geschwindigkeit, mit der Sie die Zeile. Wenn Sie ein Anfänger sind, beginnen Sie mit einem einfachen fünf-Minuten warm-up, Ziel für 15 Minuten Rudern, und beenden Sie dann mit einem fünf-Minuten-cool-down.