Studie findet verringerte Preise von die hohen Kosten der Pflege nach einem community development initiative

Mehr als ein Jahrzehnt in der community development initiative “ Gesunde Nachbarschaften Gesunde Familien, die 30-block Southern Orchards Nachbarschaft in Columbus, Ohio, South Side hatte klare, deutliche Verbesserung. Home Leerstand sank von 30% auf unter 6%. High-school-Abschlussquoten erhöht. Mehr als 40 Millionen US-Dollar in Investitionen generiert wurden, in das Gebiet.

Aber Nationwide Children ‚ s Hospital, ein lead-partner in der initiative, hatte eine Frage. Hatte die Nachbarschaft-Verbesserung verbesserte sich auch die Gesundheit der Kinder in es?

Eine neue Studie, veröffentlicht am 7. Juli in der Pädiatrie, der findet, dass die rate der Notaufnahme Besuche sank um 20,8% und stationäre Eintritte sank von 12,7% in der Nachbarschaft von der Grundlinie Zeitraum von August 2008—Juli 2010 zu den follow-up Zeitraum von August 2015—Juli 2017. Es war auch ein zu 28,9% Anstieg der stationären Aufenthaltsdauer. Diese Veränderungen im Vergleich günstig, zwei Stadtteile mit ähnlichen Gehäuse, segregation und sozio-ökonomischen Bedingungen, in denen die Autoren ein von 16,1% Rückgang in ED-besuchen, rate; 12.2% Rückgang der stationären Eintritte; und 36.6% Zunahme der Länge des Aufenthalts.

Alle drei Stadtteile zeigte die Veränderungen in der Nutzung, aber Southern Orchards erging es etwas besser.

„Dies ist nicht verwunderlich“, sagte Deena Chisolm, Ph. D., der führende Autor der Studie und Direktor des Zentrums für Innovation in der Pädiatrischen Praxis an die Abigail Wexner Research Institute at Nationwide Children ‚ s. „Health care geändert breit im letzten Jahrzehnt. Mehr Personen versichert werden, die als ein Ergebnis des Affordable Care Act. Es gibt einen Allgemeinen Fokus auf die Verbesserung der Qualität der Betreuung zu halten Menschen aus der Notfallabteilung. Vielleicht am wichtigsten ist in zentral-Ohio, Nationwide Children ‚ s umgesetzt hat, eine Nummer der region-weiten Programme, die Auswirkungen auf die Gesundheit und die Gesundheitsversorgung.“

Die Gesunde Nachbarschaften Gesunde Familien-initiative wurde spezifisch für den Südlichen Streuobstwiesen Nachbarschaft in dieser Zeit (es hat seit erweitert), und seine primäre intervention war die Verbesserung der Wohnverhältnisse. Mehr als 380 Häuser wurden gebaut, renoviert oder sonst verbessert, seit 2008 mit Bundesweiten Kinder-und die Glaubens-basierte Organisation, die die Entwicklung der Gemeinschaft, die für Alle Menschen als die wichtigsten Partner in der initiative. Die Ausbildung von Arbeitskräften und Arbeitsvermittlung, community-based mentoring-und andere Programme wurden implementiert.

Keine dieser Interventionen wurden speziell zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung Auslastung, sondern die verbindungen zwischen der Nachbarschaft Expositionen und Gesundheit sind bekannt, sagte Dr. Chisolm, der auch ein associate professor für Pädiatrie an Der Ohio State University College of Medicine. Eine Reihe von anderen Bundesweiten Kinder-Programme wurden entwickelt, jedoch, um das Gesundheitswesen zu verbessern Auslastung—und diese Programme waren aktiv in den Gesunden Vierteln Gesunde Familien sind ein Bezirk, der zwei-Vergleich in der Nachbarschaft, in der ganzen Columbus.

„Insgesamt ist die Studie ist eine sehr gute Nachricht für diesen Bereich“, sagte Kelly Kelleher, MD, Inhaber der Chlapaty/ADS-Stiftungsprofessur für Innovation in der Pädiatrischen Praxis bei Nationwide Kinder und senior-Autor der Studie. „Wir sind die Reduzierung ED verwenden und stationäre Eintritte über traditionell gefährdeten Bereichen des Columbus. In einer Nachbarschaft, haben wir den zusätzlichen element des Gehäuses, die zu haben scheint ein zusätzlicher Vorteil ist, auch wenn es klein ist. Es wird interessant sein zu sehen, welche Wirkung Gesunden Vierteln Gesunder Familien in die Zukunft jetzt, dass das Programm vollständig entwickelt und wächst weiter.“

Dres. Chisolm und Kelleher zeigen, dass Gesunde Nachbarschaften Gesunde Familien begann langsam, mit 23 Häusern insgesamt verbesserte sich im Laufe der ersten zwei Jahre, aber die initiative hat vor kurzem durchschnittlich 34 Wohnungen pro Jahr und beschleunigte seine Investitionen in Miet-Einheiten und anderen Bereichen wie Mitarbeiter-Entwicklung. Die Autoren sagen auch, dass diese Art der Messung der Nachbarschaft-level-Ergebnisse ist schwierig und kann deutlicher über die Zeit.